2.E.1. NOTFALL- UND KRISENMANAGEMENT LEVEL EXPERT

Inhalt

Nutzen

Zielgruppe

  • Organisation Notfall- und Krisenmanagement im Unternehmen.

  • Aufbau und Pflege Notfall- und Krisenplan.

  • Führung und Teamstruktur; Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortung.

  • Stabsarbeit und Führungsrhythmus.

  • Planung der Infrastruktur und Hilfsmittel sowie Training und Übungen zu Notfall- und Krisenplänen.

  • Professionelle Krisenkommunikation

Nach dem Kurs sind die Teilnehmenden in der Lage, eine Notfall- und Krisenorganisation für ihr Unternehmen aufzustellen und / oder weiter zu entwickeln, sowie die für die Umsetzung notwendigen Personen zur Mitwirkung zu motivieren.

In diesem Kurs erwerben Sie konzentriertes Wissen über die einzelnen Bereiche des Notfall- und Krisenmanagements (NM, KM). Durch Praxis-Beispiele erhalten Sie Einsicht in die Erfordernisse, Möglichkeiten, Stolperfallen und Grenzen eines effektiven NM und KM. Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt im Verständnis der Auswirkungen auf Unternehmen und Geschäftsgang und adäquates Reagieren trotz Komplexität und Dynamik von ausserordentlichen Situationen: mit den richtigen Mitteln und Leuten, mit zielgerichteter Organisation und Kommunikation zur gesteigerten Resilienz.

Min. 2 – Max. 8 Personen

  • Mittleres und oberes Management

     

  • Risk Manager, Quality Manager

    Business Continuity Manager

     

  • Leiter, Leiterin Krisenstab / Notfallstab

    Notfall-/Krisenstabsmitglieder

     

  • SiBe / SiVe

Präsenzkurs

Situationsbedingt

  • in Zürich
  • on remote
  • oder nach Vereinbarung

2 Tage jeweils von 09:00–17:30 Uhr

Europaallee 41, 8021 Zürich

  • 2.B.1 + 2.A.1 + 2.A.3, oder vergleichbare Vorkenntnisse

Preisauskunft:

Kosten gelten pro Person.
CHF 1850* (EUR nach Tageskurs) exkl. MwSt.*
  • Inklusive Verpflegung und Kursunterlagen.
Verfügbarkeit