2.P.3.1. Strukturiert führen, entscheiden und handeln in Ausnahmesituationen – Spezialseminar auf dem Napf

Dieser Kurs vermittelt

Wissen für Kadermitglieder, die in kritischen Situationen Entscheidungen fällen müssen.

In 2 ½ einmaligen Tagen unterwegs im Napfgebiet reflektieren Sie eigene Reaktionsmuster und Führungsverhalten in Ausnahmesituationen und entwickeln persönliche Methoden zur strukturierten Analyse einer Situation, zur sachlich und emotional adäquaten Führung eines Teams und zur gut abgestützten Entscheidungsfindung und Handlung in einem Ereignis.

Angesprochen sind private und öffentliche Unternehmen, Behörden und öffentliche Institutionen, Geschäftsleitungen, Notfall-/ Krisenstäbe, sowie Verwaltungsräte / Aufsichtsräte.

Inhalte des Seminars:

Tag 1:  12:00 Uhr Ankunft Landgasthof Menzberg, Welcome-Apéro und Mittagessen, 14:00 Start des Seminars „Schlüsselmomente zu Führen im Alltag und Führen im Ereignis“,
Abends Training indoor / outdoor wetterabhängig

Tag 2:  Training „Selbst- und Stressmanagement für sachlich und emotional gute Führung in Ausnahmesituationen“,
das Training findet inhouse und auf dem Strandkorbweg statt,
Abendveranstaltung wetterabhängig

Tag 3: Training „strukturiertes Führen und Entscheiden in Ausnahmesituationen, persönliche Methoden zur sachlich und emotional adäquaten Führung“,
inkl. Abschlusstraining

 

Trainierte Teams und Entscheider können

a) konstruktiv und zielführend umgehen mit Unsicherheiten zur Situation, Teamleistung, Information & Kommunikation

b) führungsstrategisch umgehen mit Verlust und Emotionen

c) Teams strukturiert und ergebnisorientiert führen, auch wenn der Ausgang des Ereignisses ungewiss oder negativ erscheint

d) Entscheide erarbeiten und fällen, auch wenn sie unangenehm sind

Präsenzkurs

2,5 Tage

11. – 13. November 2020

10. – 12. November 2021

  • Kadermitglieder, die in aussergewöhnlichen Situationen Entscheide erarbeiten und/oder fällen
  • Persönlichkeiten, die einem Fach- oder Unternehmen / Unternehmensbereich vorstehen oder einem Notfall- oder Krisenstab angehören.

Angesprochen sind private und öffentliche Unternehmen, Behörden und öffentliche Institutionen, Geschäftsleitungen, Notfall-/ Krisenstäbe, sowie Verwaltungsräte / Aufsichtsräte.

max. 6 Personen

Landgasthof Hotel Menzberg, 6125 Menberg

Kosten pro Person: CHF 3’800.-

Folgende Leistungen sind inbegriffen:

  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer im Landgasthof Hotel Menzberg, inkl. reichhaltigem Frühstück
  • 2.5 Tage Intensiv-Seminar indoor / outdoor, inkl. Abend-veranstaltungen (wetterabhängig, lassen Sie sich überraschen!)
  • Tagungspauschalen inkl. Mittagessen

Weiterführende Kurse