2.E.4 Handbuch Notfall- / Krisenmanagement

Dieser Kurs vermittelt

die Wissensgrundlage für den Aufbau der Dokumentation des Notfall- und Krisenmanagements (NM und KM) im Unternehmen. Sie lernen die Gliederung und zwingenden Inhalte für das Rahmenwerk, inkl. Definition von Aufbau-, Ablauforganisation und benötigte Infrastruktur und Hilfsmittel.

Weil ein Handbuch Notfall- / Krisenmanagement sehr unternehmensspezifisch sein soll, bieten wir diesen Kurs vorallem inhouse an.

  • Sinn und Zweck des NM und KM im Unternehmen.
  • Aufbau und Inhalt eines Handbuchs für Notfall- & Krisenmanagement.
  • Gliederung in die wesentlichen Aspekte des NM und KM.
  • Definition der Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen der definierten Rollen.
  • Checklisten für die wesentlichsten Szenarien entwerfen.
  • Aussagekraft und Nutzen im Unternehmen, im Alltag und im Ereignis.

Das Handbuch Notfall- / Krisenmanagement ist die Grundlage für das ganze Unternehmen zum Verhalten in kritischen Situationen. Darin ist festgelegt, wer was wann wie in kritischen Situationen zu tun hat, um Unklarheiten und Unsicherheiten zu vermeiden.  Das Handbuch bietet ein unternehmensweites Verständnis für das Verhalten im Not- und Krisenfall, mit definierten Kriterien für die Eskalation. Das Handbuch regelt auch die kontinuierliche Aktualisierung der Notfall- und Krisenorganisation und der Dokumentation.

Präsenzkurs

1 Tag von 08:30 – 17:30 Uhr

nach Vereinbarung

Mittleres und oberes Management, Fachverantwortliche, Risk Manager, Quality Manager u.a. Business Continuity Manager, Leiter Notfall-/Krisenstab
Notfall-/Krisenstabsmitglieder

nach Vereinbarung

Zürich

Pattensen bei Hannover

oder nach Vereinbarung

CHF 975.– / € 900.- exkl. MwSt. inkl. Kursunterlagen

Weiterführende Kurse