1.E.5 ISMS Beauftragter B3S branchenspezifischer Sicherheits-Standard für Krankenhäuser

Dieser Kurs vermittelt

Die Teilnehmenden kennen die Anforderungen an die Aufgaben und Verantwortlichkeiten für die Umsetzung des Gesetzes zum Schutz elektronischer Patientendaten in der Telematikinfrastruktur (Patientendaten-Schutz-Gesetz PDSG).

Ebenso kennen die Teilnehmenden die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem. Dieser Kurs vermittelt konkretes Praxiswissen des Aufbaus, der Anwendung und Umsetzung der Anforderungen in Anlehnung an den B3S für Krankenhäuser.

Dieser Kurs vermittelt das Rüstzeug ein ISMS zu planen, aufzubauen und unterstützt bei der Erstellung der notwendigen Leitlinien und Richtlinien. Zudem  erhalten Sie die benötigten Details die Anforderungen des PDSG spätestens per 1.01.2022 erfolgreich umzusetzen.



  • Einführung und Grundlagen der Informationssicherheit und rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Standards der Informationssicherheit
  • Normenreihe ISO27000 (insbesondere ISO 27001 und ISO 27002)
  • Risikoanalyse nach BSI 200-3 bzw. ISO 27005
  • Erstellung von Leitlinien und Richtlinien
  • Aufrechterhaltung und Verbesserung der Informationssicherheit
  • Aufbau und Umsetzung des B3S für Krankenhäuser (Sicherheitsstandard B3S Krankenhäuser)
  • Umsetzungsplanung des B3S für Krankenhäuser
  • Technische-/organisatorische Massnahmen PDSG
  • Auditvorbereitung
  • Notfallmanagement
  • Praktische Übungen

Der Kurs bietet eine Anleitung für alle Grössen von Organisationen ein ISMS zu planen und zu implementieren. Fokussiert werden Inhalte auf die Planung, Durchführung und Erstellung von Leitlinien und Richtlinien zur Umsetzung der Anforderungen am Beispiel der ISO 27001:2013. Besonderes Augenmerk wird den Anforderungen auf das neue PDSG sowie die geforderten TOMs gelegt um die branchenspezifischen Anforderungen an die Krankenhäuser zu kennen und erfolgreich bis spätestens 1.1.2022 umzusetzen.

max. 6 Personen

  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • IT-Verantwortliche
  • ISMS-Projektleiter
  • DSGVO-Beauftragte

Präsenzkurs

12. – 15. Juli 2021

4 Tage von 09:00 – 17.30 Uhr

– Pattensen bei Hannover

– nach Vereinbarung

€ 3’640.– inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

Mögliche Termine

Aug 25

3.E.1 BCM Manager

25. August @ 9:00 - 27. August @ 17:30