1.E.1 Beauftragter integrierte Managementsysteme QM, UMS, SGA

Dieser Kurs vermittelt

Der Managementlehrgang geht auf die Key Facts der drei Managementsysteme ein: Qualität, Umwelt, Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Er zeigt Möglichkeiten auf, ein griffiges Managementsystem zu pflegen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Und diese drei Themen zielführend in der Unternehmung mit weiteren Themen der integralen Sicherheit wie z.Bsp. mit Business Continuity Management BCM, Riskmanagement, Notfall- und Krisenmanagement zu verankern.

Integriertes Management IMS bringt vernetztes Denken auf den Punkt.

Der Kurs vermittelt Knowhow zu den drei Managementsystemen Qualität, Umwelt und Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Wir orientieren uns an den Standards ISO 9001, ISO 14001 und neu ISO 45001 und wenden die High Level Struktur für Managementsysteme an.

Inhalt

Aufbau eines integrierten Managementsystems IMS, um die Themen Qualität, Umwelt, Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, gut strukturiert und pragmatisch zu pflegen. Basis sind die  Standards ISO 9001, ISO 14001 und neu ISO 45001.

  • Schlüsselfaktoren der einzelnen Systemanforderungen
  • Erwartungen an ein IMS QM/UMS/SGA
  • Querbezüge zu betriebsintern relevanten Prozessen, Umweltlabel, EKAS/SUVA-Richtlinien und vieles mehr
  • Pflege und Weiterentwicklung eines integrierten Managementsystems, mit Auditing und Management Review

Mit dem Kurs erhalten die Teilnehmenden inhaltliche und organisatorische Hinweise, wie und mit welchen Schwerpunkten für ihr Unternehmen ein integriertes Managementsystem IMS aufgesetzt und gepflegt werden kann. So können alle drei Bereiche vernetzt, sinnvoll umgesetzt sowie kontinuierlich verbessert werden.

Mit der Orientierung an den drei internationalen Standards wird zudem erreicht, dass die Vorgaben für eine allfällige Zertifizierung bereits erfüllt sind.

max. 8 Personen

  • Mittleres und oberes Management
  • Qualitätsverantwortliche
  • Umweltverantwortliche
  • Verantwortliche für Arbeitssicherheit
  • SiBe / SiVe / SiFa

Präsenzkurs

– Zürich

– Pattensen bei Hannover

– nach Vereinbarung

von

CHF   3’240.– /  € 2’940.– 
– exkl. MwSt. inkl. Verpflegung, inkl. Kursunterlagen