1.B.5 Basiswissen ASGS

Dieser Kurs vermittelt

das Wissen zu den Grundzügen und Zielsetzungen des Management Systems für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, ASGS, nach ISO 45001.
Am Ende dieses Kurses erkennen Sie auf der Basis dieses Regelwerkes neue Ansatzpunkte für Prozessverbesserungen. Sie erlangen das Verständnis für die Umsetzung der Anforderungen im Alltag und verstehen Schnittstellen zu branchenrelevanten Vorgaben und gesetzlichen Bestimmungen. Die erforderlichen Rollen und Aufgaben können Sie bestens für ein erfolgreiches und nutzbringendes Managementsystem einschätzen.

  • Kennen von Grundsätzen zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ASGS nach ISO 45001
  • Kennen der Struktur und Nutzen eines ASGS-Systems im Ansatz eines integrierten Managementsystems
  • Formulieren von Schutzzielen und möglichen Umsetzungsschritten
  • Verstehen von Massnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des Systems im PDCA-Zyklus
  • Rollen und erforderliche Organisation für ein ASGS Managementsystem in der Unternehmung

Sie können auf allen Ebenen einer Unternehmung erkennen, welches die Anforderungen an ein ASGS Managementsystem sind und worauf es in der Praxis ankommt. Sie erkennen Möglichkeiten, in welchen Bereichen der Organisation ASGS-Massnahmen im Sinne der integralen Sicherheit „am richtigen Ort und zur richtigen Zeit“  implementiert sein sollten.

Onlinekurs

20 Lektionen auf 5 Module verteilt, plus Abschlusstest.

Mitarbeitende aller Branchen, die sich mit den Grundlagen des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz  befassen  und / oder Aufgaben bei der Aufrechterhaltung übernehmen.

keine spezifischen Kenntnisse nötig

Von Vorteil Kenntnisse zu
gesetzlichen Bestimmungen

CHF  480– / € 449.–  exkl. MwSt., inkl. Kursunterlagen

Weiterführende Kurse